Geschichte 1950'S

Geschichte 1950'S

1950

Cressi wird ein internationales Unternehmen, und beginnt, seine Produkte in die ganze Welt zu exportieren.

1952

Pinocchio-Tauchmaske - Cressi erfand und fertigte die erste Maske in der Welt mit einer eigenen Nasen Tasche, die den Druckausgleich möglich macht. Dies ist eine wichtige Neuerung in den frühen 50iger Jahren. Dies ist die bekannteste und meistverkaufte "Tauchmaske der Weltgeschichte", und sie ist immer noch im Programm aufgeführt.

1953

Rondine Finnen - auch im Bereich der Flossen erfand Cressi ein Modell, das alle anderen Hersteller inspirierte. Einige der revolutionären Merkmale der Rondine-Flossen waren folgende: das vom Fuß weggeneigte Flossenblatt, die stabilen seitlichen Verstärkungen, die obere Zehenöffnung und der geschlossene Fußteil.

1954

Aer 54 Harpune - 1951 wurde die Aer 51 vorgestellt. Eine Harpune, bei der das Antriebsgas in kleinen, kostengünstigen CO2-Tanks enthalten ist. Im Jahre 1954 wurde die aktualisierte Version unter dem Namen Air 54 eingeführt.

1957

Cressi Athlet Mario Catalani gewinnt den Harpunen WM-Titel in Jugoslawien. Es ist das erste Harpunen-Weltturnier der Geschichte.

1957

Aro Ar57b - Im Jahre 1957 wurde das neue Sauerstoff-Kreislauftauchgerät vorgestellt und sofort von den italienischen Streitkräften, von Feuerwehren und Tauchschulen eingesetzt. Es war die einfachste, zuverlässigste und sicherste Sauerstoff-Gerät auf dem Markt, das noch heute bei den Streitkräften einiger Länder im Einsatz ist.

1959

Cressi Athlet Terry Lentz gewinnt den Harpunen WM-Titel in Malta.