Geschichte 1990'S

Geschichte 1990'S

1990

Cressi setzt seine internationale Expansion mit Cressi Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten und in Spanien. Cressi Produkte werden mittlerweile weltweit in über 90 Ländern vertrieben.

1992

Cressi-Athlet Renzo Mazzarri gewinnt den Harpunen WM-Titel in Spanien. Es ist der dritte WM-Titel, den dieser unglaubliche Champion gewann.

1995

Gara 2000 - Die neue Gara 2000 ersetzt die frühere Rondine Gara. Ein brandneues, patentiertes System aus drei verschiedenen Materialien machte es möglich, ultraleichte Hochleistungsflossen herzustellen. Ein weiterer Cressi Rekord, der bis heute noch ungebrochen ist.

1997

XS Regler - Das Reglerprogramm begrüßt die Ankunft der XS-Serie. Extrem hohe Leistung und die ersten Stufen wurden mit die Membranversion bereichert, welche die traditionelle Kolbenversion und abgeglichene Version ergänzen.

1998

By-pass-Jacke - Cressi entwickelt und produziert einen neuen sehr einfachen und zuverlässigen Bypass für Jacken, mit dem ab jetzt die immer zahlreicher werdende Palette von Tarierwesten ausgerüstet wird.

1999

Cressi-Athlete Umberto Pelizzari stellt den Freitauchweltrekord "No Limits Absolute Variable Weight" in Portofino (Italien) auf wo er eine Tiefe von 150 Metern erreicht.

1999

Cressi-Athlete Umberto Pelizzari stellt den Freitauchweltrekord "Constant Weight" in Portofino (Italien) auf wo er eine Tiefe von 80 Metern erreicht.