MC9-SC/COMPACT-PRO

MC9-SC/COMPACT-PRO

Farben
Weitere Bilder  
MC9-SC/COMPACT-PRO
MC9-SC/COMPACT-PRO
MC9-SC/COMPACT-PRO
MC9-SC/COMPACT-PRO
Made In Italy

Überarbeitet ab 2021: Metallring Frontdeckel matt, Befestigung geändert.

ZERTIFIKATION EN250/2014 FÜR KALTWASSER
 

Die jahrzehntelange Erfahrung von Cressi beim Bau von hochwertigen Atemreglern spiegelt sich in allen Details der MC-Baureihe wieder.

Der MC9-SC mit der zweiten Stufe Compact-Pro ist ein Premium-Kaltwasserregler, aber er läßt sich natürlich in allen Gewässern dieser Welt problemlos tauchen. Ausgestattet mit vielen feinen technischen Details, die allesamt nur einem einzigen Zweck dienen: allerhöchsten Atemkomfort bei maximaler Luftlieferleistung und Zuverlässigkeit zu erreichen.

Selbstverständlich 100% „Made in Italy“.

Die Cressi eigene, rigorose Qualitätskontrolle direkt im Werk und regelmäßig auch bei Testtauchgängen im Meer sichert allerhöchstes Premium-Qualitätsniveau.

Genau so wie es unsere Kunden schon immer von uns erwarteten.

1. STUFE MC9-SC:
  • Hochdruckabgänge (HP) 2 x 7/16“, Niederdruckabgänge (LP) 4 x 3/8“.
  • System: Membransteuerung, überkompensiert.
  • Sinterfilter in Hutform. ohne Sicherungsnut.
  • Drehbarer Kopf: nein.
  • Luftlieferleistung 3000 l/min (*)
  • Mitteldruck 9 - 10 bar.
  • Externe Mitteldruckeinstellung: ja (Sechskantschlüssel).
  • Gewicht: Int: 615 gr./DIN 480 gr.
  • Versorgungsdruck (Anschluss INT) 0-232 bar.
  • Versorgungsdruck (Anschluss DIN) 0-300 bar
  •  SC - Seal Chamber - wasserdicht gekapselter Membran/Federstellraum.

(*) Messungen an einem Niederdruckabgang mit angeschlossener zweiten Stufe und einem Flaschendruck von 150 bar.

 

2. STUFE Compact-Pro
  •  Einstellbarer Venturi-Effekt (Dive/Predive)
  •  Patentierter Kipphebel mit geringer Reibung
  •  Luftduschenbetätigung vollflächig, über den gesamten Frontdeckel.
  •  Gehäuse aus superleichtem Technopolymer.
  •  Beschichtung aussen, zur Erhöhung der Kratzfestigkeit.
  •  Frontdeckel in Bajonettausführung, nicht geschraubt,
  •  Abnehmbarer Blasenabweiser aus Technopolymer.
  • Gewicht ohne Schlauch 145 gr.
  • Homologation nach EN250/2000

Patentierte Schrägstellung des Kipphebels.
Überdimensionierter Luftduschenknopf.
Asymmetrische angebrachte Wasserdurchfluss-Öffnungen, dadurch wird die Steuermembrane unabhängig von den Bedingungen im Wasser (Stömung, Lage, Bewegungen) immer glatt und präzise geführt.
CE Test Ergebnisse.
Äußerst leichte zweite Stufe: nur 145 gr.
Safeflex - neuer, höchst flexibler Schlauch beschichtet mit Thermokautschuk, für eine hohe Verschleißbeständigkeit.
Polyurethan-Ventil mit hoher mechanischer Beständigkeit gegen Öle und Gasgemische mit hohem Sauerstoffanteil. Hochdrucksitz aus Edelstahl AISI316.
Konischer Filter.