LP Hose Recall

LP Hose Recall

FREIWILLIGER RÜCKRUF DES IN DER PACKUNG DER TARIERJACKETS VON CRESSI-SUB ENTHALTENEN NIEDERDRUCKSCHLAUCHS (20/07/2022)

Liebe/r Kunde/in
Cressi Sub führt eine Rückrufaktion in Bezug auf eine begrenzte Anzahl der Niederdruckschläuche durch, die in den Packungen der Tarierjacketmodelle mit variabler Schwimmlage PATROL, QUARTZ, START, START PRO, AQUARIDE, TRAVELIGHT, COMMANDER EVOLUTION, SCORPION und CARBON enthalten sind, die von Cressi-Sub ab dem 01.03.2022 hergestellt und auf den Markt gebracht wurden.
Die nachstehende Abbildung zeigt den in jeder Packung enthaltenen Niederdruckschlauch, der nach seinem Einsetzen in die ersten Stufe des Atemreglers auf der einen Seite und in die Steuerung des Tarierjackets auf der anderen Seite zum Aufblasen und Entlüften des Jackets verwendet wird.

Welches Problem kann auftreten? Bei einer begrenzten Anzahl von Exemplaren wurde das nicht erfolgte oder nicht perfekte Aufblasen des Tarierjackets wegen einer Funktionsstörung des Niederdruckschlauchs festgestellt.

Wenn Sie ab dem 01.03.2022 ein Tarierjacket Modell PATROL, QUARTZ, START, START PRO, AQUARIDE, TRAVELIGHT, COMMANDER EVOLUTION, SCORPION oder CARBON erworben haben, bitten wir Sie, vorsichtshalber die auf dem im Foto erkennbaren Metallteil des Schlauchs vorhandenen Nummern zu kontrollieren. Sollten die folgenden Nummern vorliegen:
007/22 - 019/22 - 035/22
bitten wir Sie, den Schlauch nicht zu verwenden und ihn umgehend zurückzugeben, und zwar:
- an den Fachhändler, bei dem Sie das Produkt erworben haben, der Ihnen kostenlos ein anderes Exemplar aushändigen wird;
- oder alternativ dazu den betreffenden Schlauch zum kostenlosen Ersetzen an die folgende Adresse zu senden:
CRESSI-SUB S.P.A. Via G. Adamoli 501 – 16165 GENOVA (ITALIA). Zögern Sie bei jeglichen Zweifeln oder Fragen nicht, sich unter der folgenden E-Mail-Adresse an den Kundendienst zu wenden Italien: resi@cressi.com
oder
CRESSI-SUB ESPANA c/Castellassa, 24 nave 3 (poligono Can Petit) – 08227 Terrassa (Barcelona). Zögern Sie bei jeglichen Zweifeln oder Fragen nicht, sich unter der folgenden E-Mail-Adresse an den Kundendienst zu wenden Spanien: cressi@cressi.es
Wir empfehlen, auf diese Weise vorzugehen und erinnern daran (wie auch in der Bedienungsanleitung angegeben), dass es wichtig ist, das Aufblasen und Entlüften des Jackets vor dem Tauchgang probehalber vorzunehmen.
Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihr Verständnis.
Cressi Sub s.p.a.